Ich will da rein!

Liebe Mitglieder, Liebe Künstler, sehr verehrtes Publikum!

„Kultur ist in der größten Krise seit dem 2. Weltkrieg“, das hat der Präsident des Deutschen Bühnenvereins, Ulrich Khuon, zur Lage der Bühnen während der Corona Pandemie gesagt. Und er hat recht. Wir haben uns dazu entschlossen, nach 18 monatiger Schließung und vielen aufwendig durchgeführten Open Air – Veranstaltungen, unsere Vereinsräume Am Bahnhof 2 in Bad Bevensen am 01.10.2021 wieder zu öffnen. Die Niedersächsische Landesregierung gibt uns Kulturschaffenden die Möglichkeit, im Rahmen von „2G“, auch in geschlossenen Räumen wieder Veranstaltungen durchzuführen. Wir haben ein Hygienekonzept entwickelt, machen eine „Kontaktnachverfolgung“ am Einlass und brauchen im Veranstaltungsraum keine Masken mehr. Wir beobachten täglich die Fallzahlen im Landkreis Uelzen und müssen evtl. auch kurzfristig reagieren. Das macht eine Programmplanung schwer. Wir möchten mit eher „kleinen Formaten“ bis zum Ende des Jahres ganz vorsichtig und behutsam mit unserer Verantwortung als Veranstalter während einer Pandemie umgehen.

Seit dem 17. August 2021 hat das Vakuum einen neuen Vorstand. Wir möchten uns ganz ganz herzlich und dolle bei allen bedanken, die mit unglaublichem Fleiß und großer Energie das Vakuum in den letzten Jahren am Leben erhalten und nach vorne gebracht haben. Wir nennen keine Namen: Ihr habt unglaubliches geleistet und geschafft! Der Verein ist gesund und steht gut da, das soll auch unter dem neuen Vorstand so bleiben!

Unsere Bühnenkünstler gehören zu den Menschen, die am meisten unter den Schließungen aller Veranstaltungsräume in den letzten Monaten gelitten haben. Um den freiberuflichen, soloselbstständigen Musikern bei uns zu helfen, werden wir vom Lüneburgischen Landschaftsverband mit dem Programm „Niedersachsen dreht auf“ unterstützt. Ganz großer Dank an die MitarbeiterInnen im Kreishaus Uelzen, auch hier wird gerade unglaubliches geleistet!

Wir sind jetzt verbindlich jeden Donnerstag ohne Eintritt, auf „Hutkasse“ geöffnet. Kommt auch zu den Wochenendveranstaltungen, wir haben hier sehr besondere und tolle Künstler eingeladen. Bei Erkältungssymptomen oder wenn es Euch gesundheitlich nicht so gut geht, ruht Euch aus und bleibt zu Hause, SAFETY FIRST!

Wir freuen uns auf Euch, stay tuned!

Euer Vorstand

Phone
Email